Ihre Erfahrungen mit CARNIVORA

Wir freuen uns, wenn Sie uns mit nachfolgendem Formular Ihre Erfahrungen mit CARNIVORA und allgemein mit der Fütterung von Frischfleisch mitteilen. Die Veröffentlichung kann einige Zeit in Anspruch nehmen; anonyme Beiträge werden nicht veröffentlicht.

Name:
eMail:
Erfahrung:

Monika Pohl (panther5206[at]bluewin[dot]ch), 05.09.2017):

Hallo Herr und Frau Nierlich
Nach langer Zeit, in der ich immer wieder Fleisch f¨r unsern Pocky (mittlerweile 13 1/2 Jahre alt), bei Ihnen beziehen konnte, möchte ich Ihnen wieder einmal ein grosses Kompliment aussprechen! Super Fleisch in Bio-Qualität - immer freundliche und kompetente Beratung und schnelle Lieferungen!!! Ein ganz toller, überaus empfehlenswerter Shop!!!
Freundliche Grüsse mit den besten Wünschen
Monika Pohl mit Pocky


Enrico Gianola (e[dot]gianola[dot]hed[at]gmail[dot]com), 08.08.2017):

Die beiden erwarten den Pöstler.


Mit bestem Fleisch aufgewachsen, heute selbst Jäger und Metzger, lieben die beiden Carnivora. 500g sind bereits genossen und verdaut. Wir danken Ihnen für die gute Dienstleistung; die Auswahl und die stetig prompte Rückmeldung auf eine Bestellung. Ich wüs;nsche jeder Katze Ihr Fleisch. Besten Dank für die Lieferung
Freundliche Grüsse
Enrico Gianola

Peter Ochsner (ochsner[at]free[dot]mhs[dot]ch), 13.07.2017):

Grüezi Herr Nierlich
Herzlichen Dank für das Fleisch und den grosszügigen Bonus! Wir sind sehr froh, dass wir das Fleisch bei Ihnen in Bioqualität beziehen können. Im Moment haben wir nur noch eine Katze, darum reichen für uns 2 Bestellungen pro Jahr. Seit unsere Katze von Ihrem Fleisch bekommt war sie nie mehr krank.
Freundliche Grüsse
Peter Ochsner

Christina Riederer (riedererchristina[at]bluewin[dot]ch), 09.03.2017):

Guten Tag Herr Nierlich
Ein dickes Kompliment von meiner süssen Rasselbande für Ihr hervorragendes Fleisch!
Sehr sympathische und kompetente Beratung!
Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Tag, wau wau!
Liebe Grüsse
Christina Riederer





U.S. (u-s[at]s[dot]ch), 15.01.2017):

Grüezi Frau und Herr Nierlich
Danke vielmals für dieses Superqualitäts-Fleisch - Amor scheint jedenfalls begeistert zu sein :-))
Sonnige Grüsse - U.S.

Ilona Seago (ilonaseago[at]olianadrive[dot]com), 12.11.2016):

Herzlichen Dank für die letzte Sendung. Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen dem Kleinen etwas anderes zu füttern, es kann wohl kaum noch besser werden. Vielen Dank auch für die Knochen, die mag er besonders gern, gerade weil er, als ehemaliger Streuner, früher kaum Trockenfutter zerbeissen konnte. Mittlerweile ist er 3 mal so stark, immer noch super sensitiv, aber 3 mal sol kräftig, was ich zu einem grossen Teil der Ernährung zuschreibe. Gerade den Pansen mag er mittlerweile sehr gut, welchen er anfangs oft stehen liess. Ich schneide, wenn es noch gefroren ist, in hauchdünne kleine Scheiben, dann wird es zu einer Delikatesse, er benimmt sich jedenfalls so :-)
Herzliche Grüsse
Ilona Seago



Cornelia Grimmer (cornelia_grimmer[at]hotmail[dot]com), 22.05.2016):

Lieber Herr Nierlich,
danke für die prompte Erledigung. Anbei ein Foto von Mac nach seiner lecker Mahlzeit...
Liebe Grüsse und eine schöne Woche,
Cornelia Grimmer

Claudine Suter (cl[dot]suter[at]hispeed[dot]ch), 28.06.2016):

Da musste ich gerade ein bisschen schmunzeln. Und deshalb möchte ich Ihnen auch ein ganz direktes Kompliment machen:
Wo sonst gibt es Futter für meine beiden Lieblinge, das irgendwo in einer Verteilerzentrale hängen bleibt, und doch noch so frisch ist, dass sogar die Katze es frisst? Nur bei Carnivora!
Ich danke Ihnen für diese so gute Ware, welche ich immer ganz einfach via Internet bestellen kann und dann einfach zu mir nach Hause kommt. Ich schätze Ihren Service sehr. Merci viel Mal.
Liebe Grüsse,
Claudine Suter



Andrea Buholzer (andrea[dot]buholzer[at]gmx[dot]ch), 25.07.2015):

Lieber Herr Nierlich
Gerne gebe ich Ihnen eine Rückmeldung zum neuen Futter für meine Büsi: Am Anfang hatte ich etwas Schwierigkeiten und musste Fleisch wegwerfen. Mittlerweile wird immer alles ratzfatz weggeputzt. Seit gestern versuche ich es mit nur dem Fleisch allein, ohne es mit dem anderen Futter zu mischen, das ich vorher kaufte. Der eine Kater mag das gerne, der andere nicht. Vielleicht krebse ich da also ein bisschen zurück. Insgesamt bin ich aber sehr happy. Das kommt schon noch. Melde mich dann gerne wieder, wenn ich Nachschub brauche.
Freundliche Grüsse und ein schönes Wochenende
Andrea Buholzer



Claudia Näf (naef[dot]c[at]mhsmail[dot]ch), 04.12.2014):

Grüezi Familie Nierlich
Ich möchte mich noch bedanken für das Fleisch. Es kam wunderbar gefroren bei uns an und das Fleisch ist sehr schön. Unser Julchen geniest es sehr, ist glaube ich nicht gerade der rechte Ausdruck, sie verschlingt es.
Liebe Grüsse aus St.Gallen
Claudia Näf

Michael Hofmann (michi[dot]h[at]bluewin[dot]ch), 18.05.2014):

Hallo Günter,
Nanouk (mein Lappländischer Rentierhund) mag das Fleisch sehr, er hat auch ein sehr glänzendes Fell bekommen und ist auch sehr aufgestellt und munter. Es ist alles so gut beschrieben und verpackt, und man kann es bequem per Post bestellen, ich finde es super wie Ihr das macht, vielen herzlichen Dank.
Freundliche Grüsse
Michi Hofmann



Cecile Stutz (cecile[dot]stutz[at]bluewin[dot]ch), 19.07.2013):

Hallo Familie Nierlich,
wir sind gestern trotz Hitze und Gewitter (dem sind wir davongefahren, dafür wieder in die Hitze gekommen) gut nach Hause gekommen. Aber es ist zur Zeit schon etwas beschwerlich über den Hirzel es hat Baustellen mit langen Rotlichtwartezeiten.
Zu Hause angekommen, bereitete ich das erste Gourmet-Menue nach Nierlich für Gioia zu. Sie hat es sehr genossen. Schön, dass es euch gibt und ihr euch einsetzt zum Wohle von Haus- und Nutztier! Ich hoffe, das bleibt noch gaanz lange so. Euch und euren Samtschnauzen eine schöne Sommerzeit bis zur nächsten Bestellung. (Den Betrag habe ich heute überweisen lassen).
Herzliche Grüsse
Cecilia Stutz mit Gioia

Naomi Giewald (naomi[at]grafik-atelier[dot]ch), 19.10.2012):

Liebe Familie Nierlich
Unsere 4 Herrschaften sind begeistert vom Angebot bei Carnivora. Besonders dass sie das Fleisch auch ungewolft bekommen können. Carnivora bietet ausserdem einen sehr professionnellen Liefer-Service und bleibt sympathisch persönlich.

Faun: "Das Trutenfleisch in Stücke geschnitten ist zum Schlemmen da!"
Eylif: "Ich liebe alles, hauptsache frisch serviert!"
Jari: "Trute mit ein bisschen Taurinsauce oben drauf ist super!"
Fjäll: "Jetzt hab ich noch Lamm bestellt, mal gucken wie das schmeckt!"







Doris Moecklin (d.moecklin[at]bluewin[dot]ch), 06.04.2012):

Liebe Familie Nierlich
Durch eine Kollegin bin ich auf Ihre Produkte gestossen und habe sie ausprobiert. Die Umstellung aufs Barfen ist recht gut erfolgt, wobei ich immer noch in der Ausprobierphase stecke, da das bei 4 Katzen nicht so ganz einfach ist. Mein jedoch grösster Erfolg ist, dass das chronisch tränende Auge, das meine Katze auch immer so halbwegs geschlossen hatte weg ist seit der Umstellung. Also das Auge ist noch da *grins*, aber es tränt nicht mehr und ist offen. Gemäss Tierarzt sei das eine chronische Entzündung... Das Fell, das vorher so leicht fettig und matt war verändert sich auch zusehends und es fühlt sich ganz anders an, wenn man darüber streicht! Und meine liebe Omi ist schon 14 und wird von Tag zu Tag nun fitter, obwohl sie auch schon vorher gut "zwäg" war. Ich freue mich und es ist eine wahre Freude die Mahlzeiten zuzubereiten.

Liebe Grüsse aus dem Bernbiet!
Doris Moecklin







Sibylle Späni-Büchi (brigitta.hofstetter[at]netwho[dot]ch, 04.01.2012):

Herzlichen Dank für die letzte Lieferung. Unser Hund hat sich inzwischen gut ans barfen gewöhnt. Das Trutenfleisch liebt er am meisten. Beim Lamm rümpfte er zuerst die Nase - erst mit etwas Origano nimmt er es dann gerne.

Freundlich grüsst Sie
Sibylle Späni

Brigitta Hofstetter (brigitta.hofstetter[at]netwho[dot]ch, 24.11.2011):

Hallo Herr Nierlich
Herzlichen Dank für die gute und freundliche Beratung und Ihre Bemühungen für die Nutztiere. So schön dass ich endlich mit gutem Gewissen Fleisch füttern kann.
Anbei Fotos der begeisterten Kundschaft.

Freundliche Grüsse und schönen Abend
Brigitta Hofstetter mit Lalita 11-jährige Dackelmischlingsdame, Kater Mikesch 17-jährig und Alina 8-jährig, alle gesund und munter

  

Monika und Hans Pohl (mhpohl[at]intergga[dot]ch, 17.07.2011):

Sehr netter, überaus freundlicher Mail- und Telefonkontakt, sehr kompetente Beratung, Bestellung umgehend und sehr gut verpackt erhalten, das Fleich ist von bester Qualität, unser Hund Pocky (Riesenschnauzer - Spinone Mischling) total happy mit dieser Ernährung, er ist fit und aufgestellt und hat ein seidenfeines, glänzdes Fell, gute Tipps und Links auf Ihrer Homepage...

Wir bleiben Ihnen treu, das ist sicher!!!!!!!!

Es bleibt noch anzuf¨gen: Das empfohlene Buch &auot;Natural Dog Food" von Susanne Reinerth ist ein absolutes Muss! In der Exlibris zu haben für CHF 32.00!

Bis bald wieder und herzliche Grüsse
Monika und Hans Pohl mit Pocky

Sylvia Kräuchi (sylviakraeuchi[at]bluewin[dot]ch, 27.04.2011):

Hallo Herr Nierlich
Cherry findet das Futter einfach nur toll!
...... und bald gibt es wohl wieder eine neue CD, diese "Musik" geniesst sie auch (siehe Foto)

Liebe Grüsse
Sylvia Kräuchi

Zufriedener Hund beim Hören von Musik

Simone Hunziker (disihu[at]bluewin[dot]ch, 18.01.2011):

...anbei ein Photo unseres Zwergpudels beim Verschlingen der feinen Poulethälse... so kann auch ein Zwergpudel aussehen wie ein richtiges Raubtier, richtig gefäs;hrlich, oder....
Übrigens sind immer alle erstaunt wie fit, fröhlich und vor allem schnell unsere "Dasha" ist. Ja, bei diesem Fleisch...

Liebe Grüsse
S. Hunziker

Zwergpudel beim Verschlingen eines Poulethalses
			von Bio Hühnerfleisch

Jeanette Stegmann (j.stegmann[at]float-gate[dot]ch, 06.08.2010):

Guten Tag!
Unser neuer Kamerad brauchte eine lange Eingewöhnungszeit bis er überhaupt gefressen hat. Und dann brauchte er nochmals lange, bis er Begriff, dass man auch rohes Fleisch runterkriegt :-)! Man glaubt es kaum, dass ein Raubtier erst lernen muss, Fleisch zu fressen! Nun, das Rind gemischt mit Trockenfutter frisst er jetzt. Als ich ihm allerdings Trutenherzen darunter gemischt habe hat er das Trockenfutter aussortiert und gefressen und die Herzen stehen lassen. Der Fuchs hatte seine Freude daran :-)! Er braucht wohl noch etwas, um seine alten Gewohnheiten hinter sich zu lassen. Ich habe als Trockenbeifutter eine gute Alternative gefunden: eine vegetarische Hundenahrung! Sie achten da sehr auf natürliche Nahrungsmittel und verzichten auf den Zusatz von Farb- Hilfs-und Konservierungsstoffen. Und sowohl der Hund als auch die Katzen fressen es sehr gern. So haben sie alles was sie brauchen und müssen auch noch die Zähne etwas einsetzen. Und die Katzen fressen zusätzlich jede Menge Mäuse! Seit sie in den Garten können und soviel Auslauf haben sind auch alle gesundheitlichen Probleme weg!
Herzlichen Dank für ihren immer tollen Service!

Liebe Grüsse aus dem Bernbiet!
Jeanette Stegmann

Marianne Sommer (ma.sommer[at]tcnet[dot]ch, 21.06.2010):

Toll!
Das sind die allerbesten Leckerlis die es gibt! Alle meine Kolleginnen und Nachbarinnen mit Hunden schwärmen ebenfalls davon.

Lieber Gruss, Marianne Sommer

Yvonne Cantieni (yvonne.cantieni[at]bluewin[dot]ch, 16.05.2010):

Liebe Familie Nierlich
Erst einmal: vielen herzlichen Dank für die Fleischlieferung, es hat alles prima geklappt. Nach ein paar Anfangsschwierigkeiten sind nun alle Tiere glücklich über das feine Frischfleisch und Ihre telefonischen Tips (z.B. Nährhefe) haben Wunder bewirkt. Auch unsere zwei "Problemkätzchen" sind auf dem Weg der Besserung und ich bin überzeugt, dass es an der Futterumstellung liegt.

Ich danke Ihnen herzlich für Ihre Bemühungen!
Liebe Grüsse aus Herisau
Yvonne Cantieni

Nährhefe im biologischen Katzenfutter hat
			Wunder gewirkt

biologisches Hundefutter auch für junge Hunde

glänzendes Fell dank artgerechter Ernährung mit
			Frischfleisch

Katja Simoni (piggeldi[at]sunrise[dot]ch, 26.04.2010):

Liebe Familie Nierlich
Zu allererst möchte ich Ihnen nochmals ein herzliches Dankeschön aussprechen! Ihre Beratung war sehr ausführlich und für meine Tiere stimmig. Ihre Produkte sind Spitzenklasse!

Die Umstellung meiner Hündin auf Rohprodukte hat super geklappt. Cindy liebt ihre neuen Mahlzeiten und verträgt sie auch sehr gut. Es ist eine Freude zu sehen, wie viel besser es ihr bereits geht. Die Umstellung meiner vier Katzen auf die neue Erährung war etwas schwieriger. Mittlerweile schmatzen allerdings drei Tiger genüsslich ihr frisches Fleisch, während der vierte Kater der ganzen Sache immer noch nicht traut. Aber auch das wird sich noch ändern. :)

Ich bin sehr dankbar, dass Sie sich solche Mühe machen und ein so gutes Produkt anbieten. So kann ich mit gutem Gewissen meinen Tieren Fleisch füttern und weiss, dass ich ihnen damit nur gutes tue!

Liebe Grüsse, Katja Simoni mit Cindy und Säbelzahntiger

die Umstellung auf Fütterung mit
			Frischfleisch hat wunderbar geklappt

scheint, als ob diese Hundeschnauze noch mehr biologisches Hundefutter möchte

Rena Meng (fam[dot]meng[at]bluewin[dot]ch, 21.03.2010):

Guten Abend Familie Nierlich
Ich möchte mich ganz herzlich für die letzte Lieferung bedanken. Meine beiden Hexen sind wie Wölfchen darüber hergefallen. Leider schmeckt den beiden nun nichts anderes mehr als das Bio-Rind von Hand geschnitten. Tut mir leid :-))
So, nun muss ich halt wieder bestellen. Aber ich tue dies sehr gerne.

Ich wünsche Ihnen ein wunderschönes Wochenende und liebe Grüsse.
Rena Meng mit Friska und Fairy

gesunde Hunde mit Hundefutter aus biologischem
			Frischfleisch

Hunde voller Elan -
			fressen nur noch liebevoll zubereitetes Frischfleisch aus biologischer Tierhaltung

Silvia Zwicky (zwisil[at]bluewin[dot]ch, 19.03.2010):

Marina und Jerry (Hund+Kater) geniessen das frische gute Fleisch sehr.

Ala Ramildi (ra[at]ala[dot]ch, 18.03.2010):

Hallo Herr Nierlich
Ich möchte mich sehr für Ihre Bemühungen bedanken! Unser Theo ist ein gesunder Hund dank Ihrem Angebot.

Mit sonnigen Grüssen aus Zürich
Ala Ramildi

zufriedener Hund dank artgerechter Hundenahrung aus
			Frischfleisch

gesunder Hund wird mit Bio
			Frischfleisch gefüttert

Rena Meng (fam[dot]meng[at]bluewin[dot]ch, 03.03.2010):

Guten Abend Familie Nierlich
Vielen Dank für Ihre Lieferung. Alles ist gut angekommen und meine Pelznasen sind wieder zufrieden. Bis zur nächsten Bestellung...

Herzliche Grüsse
Rena Meng

Claudia Jurasek (moqui[at]gmx[dot]ch, 16.02.2010):

Lieber Herr Nierlich,
vielen Dank für das nette Gespräch heute! Wir freuen uns schon auf das Fleischpaket! Und ganz vielen Dank, dass Sie uns bzw. unsere beiden Schätze beliefern! Darüber sind wir so froh!
Anbei ein paar Fotos von unseren Augensternen, damit Sie mal unseren Prachtbuben und unser Welpelimädeli sehen und wissen, mit wem Sie es zu tun haben!

Viele Grüsse aus Etzelkofen
Claudia Jurasek

zufriedene Hunde im Schnee, die mit Bio
			Hundefutter ernährt werden

Rassenhund, der mit Frischfleisch artgerecht gefüttert wird

Welpe, der Bio Hundefutter aus Frischfleisch bekommt

Anette Romanowski (a[dot]romanowski[at]bluewin[dot]ch, 27.01.2010):

Hallo Herr Nierlich
Das Pferdefleisch kam sehr gut an, die 6 Fellnasen haben das um Mitternacht rübistübi auf's Mal verdrückt. Ich wollte erst gar nicht die ganzen 500g geben, aber die haben sich aufgeführt und keine Ruhe gegeben, bis es alle war... und was sind die schlau, gestern gab es im Migros ein Angebot mit Rindshackfleisch, hab ich 1 Beutel mitgenommen, ja.. da haben die sich auch angestellt, sie haben es links liegen lassen, ich musste es in den Kübel werfen... schöne verwöhnte Bande :))) wollen nur Carnivora, meine Mutter war da und hat Büchsen mitgebracht, nix da... das wollen sie auch nicht mehr. Die sind verwöhnt!!!

Liebe Grüsse
Anette Romanowski

Guido Boltshauser (g[dot]boltshauser[at]bluewin[dot]ch, 14.01.2010):

Guten Tag Herr Nierlich
Vielen Dank für das geschickte Paket. Amor durfte heute morgen vom Pansen fressen. Genüsslich... nachdem er 3 Wochen auf diese Köstlichkeit verzichten musste...

Viele liebe Grüsse und Danke für Ihre Bemühungen.
G.Boltshauser und Amor

rundum zufriedener Hund, der mit Bio
			Hundefutter ernährt wird

Anette Romanowski (a[dot]romanowski[at]bluewin[dot]ch, 14.01.2010):

Hallo Herr Nierlich,
nachdem ich nun schon einige wenige Monate Ihr Fleisch für meine 6 Fellnasen nehme, wird es einmal Zeit, Ihnen mein Kompliment auszusprechen. Das Fleisch ist von excellenter Qualität, immer frisch, niemals so ausgeblutet wie das Supermarktfleisch. Ich bin mehr als zufrieden, mit dem Fleisch und mit dem hervorragenden Service den Sie bieten, meine Fellnasen verspachteln jede gereichte Portion mit grossem Appetit, sie sind gesund und munter, es gibt keine Mäkelei mehr am Fressnapf.
Ich kann jedem Katzenbesitzer nur diese natürliche Form der Ernährung empfehlen!
Also, ein grosses Dankeschön von mir und meiner 6köpfigen, gefrässigen Fellbande.

Liebe Grüsse
Anette Romanowski

Sieht das nicht lecker aus??? ich mache immer eine Mischung, ich find das Zeugs einfach genial, richtig gutes Fleischi......:))))

CARNIVORA Bio Katzenfutter

Katzen beim fressen von Bio Katzenfutter

Evelyne Ruoss (eve[dot]ruoss[at]bluemail[dot]ch, 04.01.2010):

Guten Abend Herr Nierlich
Ich habe bei Ihnen vor Weihnachten vom Biorind und von den Poulethälsen bestellt und es an unserem sehr heiklen Kater mit Zahnfleischentzündung ausprobiert. Mit super Erfolg er frisst nur noch rohes Fleisch. Nur die zweite Katze setzt lieber auf herkömliches, sie lässt sich auch duch anbraten und Nährhefe nicht umstimmen.

Freundliche Grüsse
E.Ruoss

Catalina Nierlich (catalina[at]dvdauktion[dot]ch, 13.11.2009):

Lieber Papapa
Meine beiden Büsis, Migerli und Murmeli haben früher im Tierheim nur Trockenfutter bekommen. Die erste Woche haben wir ihnen weiter Trockenfutter gegeben, um den Wechsel in das neue zu Hause nicht unnötig zu erschweren. Aber als wir ihnen dann das erste mal vom gewolften Hochlandrind gegeben haben... die beiden sind wie wilde Raubkatzen über den Fressnapf hergefallen und haben sich nach der Mahlzeit noch minutenlang den Mund geleckt!

Vielen Dank, dass wir von Dir CARNIVORA bekommen.
Catalina

Zufriedene Katzen in der Sonne, nachdem sie Bio
			Katzenfutter aus Frischfleisch bekommen haben

Gioia Schmid (gioia[dot]schmid[at]bluewin[dot]ch, 06.11.2009):

Lieber Herr Nierlich
Ich möchte mich für die gestrige Lieferung herzlich bedanken! Wie immer war alles tip top! Endlich, nach 10 Jahren ausprobieren haben wir etwas gefunden, dass Gina wirklich sehr gerne frisst. Der absolute Hit sind aber die getrockneten Lungenwürfeli ;-)

Liebe Grüsse
Gioia Schmid

Gioia Schmid (gioia[dot]schmid[at]bluewin[dot]ch, 30.10.2009):

Lieber Herr Nierlich
War das ein Fest als wir ihr erstes Paket bekommen haben! Gina kam aus dem schwänzeln gar nicht mehr heraus. Besonders die getrockneten Lungenwürfel sind der Hit.
Danke für Ihre Arbeit!

Liebe Grüsse
Gioia Schmid und Gina

Karin Berni (info[at]bernidecor[dot]com, 29.10.2009):

Grüezi

Die Umstellung auf das Rohfutter hat bei allen drei Hunden bestens geklappt. Auch macht es mir Spass das Futter selbst zuzubereiten!

Freundliche Grüsse
Karin Berni

Regula Kobel (regula[dot]kobel[at]gmx[dot]ch, 06.10.2009):

Lieber Herr Nierlich
Die beiden Kater lieben ihr Futter! Vor allem der ältere ist nun auch so richtig "auf den Geschmack" gekommen (nach der Futterumstellung)! Den Beiden geht es so richtig gut. Auch ihr Fell sieht prächtig aus.

Freundlich grüsst Sie und Susanna
Regula Kobel

Claudia Ambühl (c[dot]ambuehl-seidel[at]gmx[dot]ch, 30.09.2009):

Ich staune, wie unsere kleine "Flocke" ihre Poulethälse genüsslich zerlegt.
Vielen Dank!

Und ganz herzliche Herbstgrüsse aus Lommiswil.
Claudia Ambühl

Marianne Sommer (ma[dot]sommer[at]tcnet[dot]ch, 02.07.2009):

Lieber Herr Nierlich
Das Paket mit dem Fleisch ist gestern gut bei mir angekommen. Ich bedanke mich ganz herzlich für die geschenkten Brustspitzen! Ich habe mich von Herzen darüber gefreut. Am Abend stürzte sich meine Happy dann auf das Rindfleisch und schlapperte die Schüssel genussvoll leer. Heute gab's dann einen halben Brustspitz (mit dem Beil halbiert, da ein bisschen zu mächtig für meine Kleine) und sie war offensichtlich begeistert! Mit glänzenden Augen und die Lippen leckend kam sie nach dem Festmahl aus dem Garten rein und gab sofort Pfötchen für Nachschub. Gut, dass es Sie gibt, Herr Nierlich.

Ich grüsse Sie herzlich aus dem Berner Oberland.
Marianne Sommer

Silvia Zwicky (zwisil[at]bluewin[dot]ch, 16.06.2009):

Hallo Herr Nierlich,
auch meiner neuen kleinen Hündin schmeckt das frische Fleisch ausgezeichnet. Auch die Poulethälse findet sie toll.

Liebe Grüsse
Silvia Zwicky und Marina

Iris Clausen (cciris[at]bluewin[dot]ch, 07.06.2009):

Liebe Frau und Herr Nierlich
Meine beiden Katzen lieben dass frische Fleisch und die Leckerli heiss!
Habe schon alles aufgebraucht und muss schon wieder Nachschub haben.

Freundliche Grüsse
Iris Clausen

Petra Eichenberger und Chiaro (redmon[at]bluewin[dot]ch, 25.05.2009):

Lieber Herr Nierlich, liebe Frau Dr. Nierlich
Wir sind glücklich! Ich wusste nicht mehr, was ich Chiaro (8-jährige Deutsche Dogge) füttern soll damit er nur wenigstens etwas frisst. Jetzt ist er so begeistert von Ihrem Fleisch, dass er mich sogar in der Nacht weckt und zum Kühlschrank rennt, weil er nochmals Nachschub möchte. Die netten Tipps und Ratschläge haben mir auch sehr geholfen.

Vielen Dank, herzliche Grüsse und weiter so!
Petra Eichenberger und Chiaro

Tanja Stürm (stuerm[at]tierheilpraktikerin[dot]ch, 13.05.2009):

Hallo Herr Nierlich
Ich bin sehr froh, dass ich (via Kunden) auf Ihre Homepage aufmerksam gemacht worden bin. Als dipl. Tierheilpraktikerin DPS mit eigener Praxis ist das Thema Futter/artgerechte Fütterung bei mir alltäglich präsent. Ich bin von BARF überzeugt, sehe aber in der Praxis, dass es viele Gründe gibt, warum Leute nicht oder nur teilweise barfen. Mit Ihrem Angebot ist es gerade für solche Leute ganz einfach, sich ans barfen "ranzutasten".
Wenn aber jemand mit seinem Vierbeiner z.B. in die Ferien geht, so ist ein hochwertiges und getreidefreies Trockenfutter eine ideale Ergänzung und auch einfacher in der Handhabung.
Ich habe ein solches Produkt mit 70% Fleischanteil und natürlichen Zusätzen gefunden und bin begeistert!
Gerne gebe ich Interessenten nähere Informationen und Bezugsquellen.

Vielen Dank für Ihr Engagement.
Mit freundlichen Grüssen
Tanja Stürm

Anna Baumgartner (anna[dot]baumgartner[at]bluewin[dot]ch, 30.03.2009):

Guten Tag Herr Nierlich,
Cherry schmeckt ihr Fleisch immer noch ausgezeichnet.
Und die Qualität, der Service und die nette Umgangsweise gefällt uns sehr gut.

Freundliche Grüsse
Anna Baumgartner

Sonja Matheson (sonja[dot]matheson[at]bluewin[dot]ch, 12.02.2009):

Lieber Herr Nierlich
Das Paket ist wie immer gut angekommen, herzlichen Dank! Die Katze schnurrt schon allein beim Geruch des Pakets...

Mit herzlichen Grüssen
Sonja Matheson

Ursula von Rotz (ursula[dot]vonrotz[at]vslt[dot]ch, 13.12.2008):

Hallo Herr Nierlich,
es hat meinen Jungs wunderbar geschmeckt. Sie konnten gar nicht genug davon kriegen. Unser 13 1/2 -jähriger Senior hat sich super erholt seit ich auf Fleisch und Gemüse umgestellt habe. Freue mich auf die nächste Lieferung!!

Freundliche Grüsse
U. von Rotz

Silvia Zwicky (zwisil[at]bluewin[dot]ch, 06.11.2008):

Meinen beiden, Hund und Katze schmeckt das Fleisch sehr gut. Der Kater frass bis jetzt nur Trockenfutter, nun schaut er es nicht mehr an. Auch der Hund frisst mit Begeisterung.

Gruss
Silvia Zwicky mit Bronson und Jerrycat

Karin Schmidli (schmidli[dot]karin[at]sunrise[dot]ch, 28.09.2008):

Hallo Hr. Nierlich, ich muss Ihnen zuerst mitteilen, wie fantastisch Ihr Fleisch ist. Kyra liebt es über alles, selbst die Katze frisst nur Frischfleisch!

Vielen Dank und freundliche Grüsse
Karin Schmidli

Gabriela Brennecke (gabriela[dot]stutz[at]bluewin[dot]ch, 24.08.2008):

Wir sind begeistert, unsere 6 Monate alte Luna frisst das tolle Fleisch mit Vergnügen. Sie hat ein Fell wie Samt und trotzt nur so vor Gesundheit. Die getrocknete Lunge schmeckt sogar dem Hund meiner Mutter und das soll was heissen :-)

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ratschläge.
Gabriela Brennecke

Esther Leuthold (nira56[at]bluewin[dot]ch, 13.08.2008):

Ich barfe seit etwas mehr als 2 Jahren, das ist das Beste für meine Flädihündin, sie liebt das Frischfleisch, die Trutenhälse und natürlich den Pansen. Ich würde nie mehr anders füttern, bin sehr begeistert. Vielen Dank

Gruss
Esther Leuthold mit Nira

Eva Rajah (indraeva[at]swissonline[dot]ch, 09.07.2008):

Meine bereits etwas ältere und recht verwöhnte Katze guckte erst sehr skeptisch. Nun aber findet sie v.a. die Hühnerhälse toll und lässt die "Knöchelchen"" krachen, was natürlich besonders gut für die Zahnpflege ist. Ich bin froh und werde weiterhin versuchen, sie auch an rohes Fleisch zu gewöhnen, da ist sie noch relativ ablehnend. Aber ihr Angebot und Service ist wirklich toll und ich bin froh, sie gefunden zu haben.

Eva Rajah / St.Gallen

Rena Meng (fam[dot]meng[at]bluewin[dot]ch, 29.05.2008):

Ich möchte mich ganz herzlich für Ihre Bemühungen bedanken. Das Fleisch ist super und meine Collies lieben es. Besonders natürlich den Pansen und die Milz.

Liebe Grüsse
Rena Meng

Nadja Gugler (nsgugler[at]bluewin[dot]ch, 04.05.2008):

Unser Sheltierüde Miro (7 mte.) liebt seine Carnivora-Mahlzeiten über alles!
Deshalb müssen (dürfen) wir nun dringend nachbestellen!

Herzlichen Dank für dieses tolle Angebot!

Margarete Lipko (juniperi.ml[at]gmx[dot]net, 22.03.2008):

Hallo,
Seit wir unser junges Büsi mit Carnivora füttern, erfreut sich dieses ausserordentlicher Vitalität und entwickelt sich prächtig. Tiki", strahlt eine Menge Lebensfreude aus und stürzt sich jedes Mal aufs Neue auf das Biofleisch. Besonders schmecken ihr die Hühnerhälse von denen sie nie genug bekommen kann. Wir sind äusserst froh nach langer Suche endlich eine Möglichkeit gefunden zu haben unserer Katze bewusst mit gesunder Nahrung versorgen zu können. Der Service ist hervorragend und die Preise mehr als fair. Herzlichen Dank!!!

Liebe Grüsse
Margarete Lipko

Brigit Kaelin (kbd[at]gmx[dot]ch, 26.02.2008):

Herzlichen Dank für den jederzeit guten Service und die gute Qualität von Carnivora. Ich bin sehr froh, meine Katzen jetzt endlich artgerechter ernähren zu können. Sie sind vitaler, haben keinen Mundgeruch mehr, das schönere Fell und Durchfall gehört auch der Geschichte an.
NIE mehr industrielles Futter und schon gar kein TroFu mehr!

Freundliche Grüsse
Brigit Kaelin

Meike Skibbe (meike.skibbe[at]mymail[dot]ch, 19.02.2008):

Unsere beiden lassen das Dosenfutter nun auch stehen ;-)
Super Fleisch!
Danke

Arme-Pfoten.ch (arme-pfoten[at]gmx[dot]ch, 15.02.2008):

Wir können Carnivora nur empfehlen!
Eine unserer Katzen reagiert auf verschiedene Dinge schwer allergisch, mit dem Pferdefleisch haben wir tolle Erfahrungen gemacht und auch die Lungenwürfeli als Leckerli sind klasse, endlich keine ungesunde verzuckerte Belohnungen mehr...
Macht weiter so!!

Liebe Grüsse
Annina mit Shania, Joya, Zoé, Nando und Minouche

Sarah Abt (sarahabt[at]hotmail[dot]com, 14.11.2007):

Guten Tag
auch ich möchte das Fleisch loben. Meine Katzen lieben das rohe Fleisch und auch die getrockneten Lungenwörfel als Gudeli. Finde es toll, das es euch gibt!

Liebe Grüsse von Sarah und den Mietzekatzen

Valeska Rovelli (Valeska.Rovelli[at]kws[dot]ch, 12.11.2007):

Vielen Dank und beste Grüsse nach Bäretswil, insbesondere von "Dimmi", der findet Ihr Fleisch sehr lecker und möchte nichts mehr wissen vom Dosenfood.

Nina Blazenovic (ninablazenovic[at]bluewin[dot]ch, 01.11.2007):

Liebe Familie Nierlich
Unsere Katzen sind begeistert ab Ihrem Frischfleisch! Daher möchten wir Nachschub bestellen. Menge und Sorten wie beim letzten Mal. Sie mochten alles gleich gerne.

Herzlichen Dank und mit freundlichen Grüssen
Nina Blazenovic

Eida Höhn (iehoehn[at]gmx[dot]ch, 05.10.2007):

Mit dem Futter von Ihnen bin ich sehr zufrieden, und die getrockneten "Lungewürfeli" sind die besten Belohnungen, die ich je mit mir trug. Sie "schaffen" sozusagen folgsame Hunde, ohne dass sie irgendwelche extra Lockstoffe enthalten.

Vielen Dank für Ihre Arbeit und freundliche Grüsse
Eida Höhn

Maria Nutz (mnutz[at]bluewin[dot]ch, 04.10.2007):

Guten Tag
Ich bin völlig begeistert vom Hochlandrind. Das sieht qualitativ so gut aus und die Hunde lieben es.

Herzliche Grüsse
Maria Nutz

Christa Barth & Zibo (christa.barth[at]bluewin[dot]ch, 17.09.2007):

Liebe Familie Nierlich
Die getrockneten Lungenstückli von Ihnen bewähren sich voll. Zibo, roh mit Fleisch aus unserer Umgebung gefüttert, liebt sie sehr, und die Würfel sind angenehm zum mitnehmen, da sie nicht bröseln und nicht stinken. Endlich haben wir also auch die passenden Gutsi für die gesunde Ernährung des Hundes gefunden.

Danke für Ihren Einsatz
Christa Barth

Michaela & Timmy (michaela[at]flatcoat-timmy[dot]ch, 29.03.2007):

Seit 3,5 Jahren wird Timmy nun frisch ernährt und seit ich Carnivora kenne bekommt er endlich auch Biofleisch und Fleisch aus artgerechter Tierhaltung was ich sehr unterstütze und was mich auch noch mehr davon überzeut für meinen Hund das richtige zu tun. Ich geniesse es einfach zu wissen was mein Hund da in seinem Napf hat und denke darüber sollte man sich noch viel mehr Gedanken machen.

Herzlichen Dank an Susanna und Günter für dieses tolle Angebot !!!!

Irmgard Ruckstuhl (ruckstuhl.hersche[at]bluewin[dot]ch, 20.03.2007):

Liebe Familie Nierlich
Ich bin so froh, dass ich das Frischfleisch für meine Hunde/Katzen bei Ihnen beziehen kann. Da ich bei unserer Ernährung immer darauf achte Produkte aus artgerechter Haltung der Tiere zu beziehen bin ich jetzt froh, dass ich für unsere Tiere auch Bio-Fleisch von einheimischen Bauernhöfen beziehen kann. Und wie Frau Kessler bin ich äusserst dankbar, nicht noch diese grausamen Tiertransporte unterstützen zu müssen.

Alles Gute und bis bald
Fam. Ruckstuhl

Claudia Kessler (claudia_kessler[at]freesurf[dot]ch, 16.03.2007):

Seit fast einem Jahr besitze ich zwei Katzen und füttere diese mit Frischfleisch aus dem Angebot von Carnivora. Vorher wurden die beiden (1 1/2 und 3 1/2 jährig) mit Dosenfutter der billigen Kategorie ernährt. Sie stammen aus einem Katzenasyl in Rom und daher ist diese Ernährung verständlich. Die ältere Katze kam mit Durchfall zu mir. Schnell wurde mir klar, dass die einzig richtige Ernährung nur Rohfleisch sein kann mit den entsprechenden Supplementen wie Kalzium, Taurin und Vitaminen angereichert.
Sehr schnell haben die Miezen das neue Futter angenommen und vorallem ihre Verdauung hat sich rasend schnell erholt. Von Durchfall keine Spur mehr, ihr Fell ist glänzend und beide sind sie munter und aufgeweckt.
Ein nicht zu verachtender Aspekt für mich ist auch, dass ich weiss, woher das Fleisch für meine Katzen kommt und dass ich so die artgerechte Haltung der Nutztiere und den kurzen Weg ins Schlachthaus unterstützen kann.

Ein herzlichen Dankeschön an Familie Nierlich für ihr Engagement!
Claudia Kessler mit Balbina & Watson

Grazia Riccoboni (grazia[at]goyvaerts[dot]com, 07.03.2007):

Hoi zäme,
seit ich meine Hündin auf B.A.R.F. (Frischfleisch etc.) umgestellt habe, geht es ihr blendend. Kein Vergleich zu früher, obschon sie mitlerweilen fast 11 Jahre alt ist.
Dank Carnivora wird mein Budget auch nicht mehr so strapaziert. Denn die Frischfleischpreise sind wirklich angenehm günstig. Und die Produkte zeugen von einer top Qualität.
Ich möchte mich bei Euch bedanken. Schön, dass es Euch gibt. Und unserer Hündin schmeckt es ausgezeichnet :-)

Es liäbs Grüessli usem Tösstal
Grazia & Uma